Salem Hadid für GAD Awards nominiert

Salem Hadid für GAD Awards an der TU Graz nominiert

Unser studentischer Mitarbeiter in der Generalplanung Salem Hadid hat jetzt sein Studium der Architektur abgeschlossen. Seine Diplomarbeit wurde an der Technischen Universität für die begehrten GAD Awards nominiert. Dazu gratulieren wir ganz herzlich!!!


GAD steht für Grazer Architektur Diplompreise – diese werden alljährlich für hervorragende Abschlussarbeiten des vergangenen Studienjahres an der Architekturfakultät der TU Graz vergeben. Die Auswahl der Preisträger*innen geschieht dabei durch eine externe Jury.

Mit seinem Projekt „Der Wiederaufbau nach dem Krieg in Syrien“ zeigt Salem Hadid auf, dass die Probleme im Zusammenhang mit dem Wiederaufbau nach dem Krieg sehr komplex sind und alle möglichen Ressourcen benötigt werden. In seiner Arbeit ermittelt er einen Vorschlag für soziologische, architektonische und bautechnische Antworten mit Blick auf eine der am stärksten bombardierten Regionen in Syrien, Damaskus Landgebiet.

GAD Awards Nominierung Salem Hadid

:

Diesen Beitrag teilen: