S10 Mühlviertler Schnellstraße Unterweitersdorf – Freistadt Nord, Neubau VBA-Anlage

muehlviertler-strasse-minIm Zuge der Errichtung der VBA-Anlage auf der S10 im Abschnitt Unterweitersdorf bis Freistadt Nord wurden über die neu gebaute Fahrbahn Verkehrszeichenbrücken und Seitensteher hergestellt.
Die Ausführung der Verkehrszeichenbrücken erfolgte zum Teil als Einfachriegelbrücken (Spannweite bis 20m) und zum Teil als Doppelriegelbrücken (Spannweiten bis ca. 36m).
Aufgrund der teils beengten Platzverhältnisse zwischen den Richtungsfahrbahnen wurde ein Teil der Einfachriegelbrücken auf Sonderelementen des Fahrzeugrückhaltesystems (FRS) gelagert, wobei ein möglichst ungehindertes und widerstandsfreies Verschieben des FRS ermöglicht wird.

Auftraggeber

Dürr Austria GmbH
i.A. von ASFINAG Bau Management GmbH

Ort

Oberösterreich

Leistungen IKK

Statische Berechnung und Ausführungsplanung von ca. 100 VBA-Standorten