Northland GmbH, Graz

Das gegenständliche Bauvorhaben umfasst den Zubau zu dem im Jahre 2009 sanierten Bürogebäude der Northland GmbH.

Der Zubau umfasst 15 Wohneinheiten mit Wohnnutzflächen zwischen 54 und 86m² (2-3 Zimmerwohnungen) und eine Büroeinheit mit 70m² Nutzfläche, sowie den dazugehörigen Allgemeinflächen. Das Gebäude wurde in einer Hanglage mit Südwest-Ausrichtung errichtet. Jede Wohnung verfügt über eine eigene Terrasse oder einen eigenen Balkon, sowie über ein zugehöriges Kellerabteil. Alle Wohnungen sind mit einer Fußbodenheizung und mit Wohnungsstationen für die Warmwasseraufbereitung ausgestattet.

Alle Wohnungen wurden im Standard bereits mit hochwertigen Belägen und Sanitärgegenständen ausgestattet.

Auftraggeber

Northland GmbH

Ort

Graz

Leistungen IKK

Generalplanung
Statik
BauKG