Neubau Schubhaftzentrum Vordernberg

Quelle: Hertha Hurnaus

Quelle: Hertha Hurnaus

Beim gegenständlichen Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau eines Schubhaftzentrums. Das Gebäude gliedert sich an der ostseitigen Straße in einen langgestreckten dreigeschoßigen Verwaltungsbereich (Baukörper 2) und in den dahinter stehenden, kammerartig gegliederten zweigeschoßigen Angehaltenenbereich (Baukörper 1).

Die Anlage wird nord-, süd- und ostseitig mit einer ca. 3,5 m hohen Einfriedung aus Stahlbeton versehen. Auf dieser Einfriedung befindet sich ein etwa 1,5 m hoher Schutzzaun. Zum Vordernbergbach hin wird 5 m von der Grundgrenze entfernt ein ca. 4,5 m hoher Schutzzaun errichtet. Ein zweiter Schutzzaun mit einer Höhe von ca. 3 m steht in etwa 3 m innerhalb dieser äußeren Abgrenzung.

Auftraggeber

BIG m. b. H.

Ort

Vordernberg, Steiermark

Leistungen IKK

Örtliche Bauaufsicht
Baustellenkoordination gem. BauKG