B70 Knoten Graz Webling

© Markus Kaiser, Graz – www.markus-kaiser.at

Die derzeitige Verkehrsanbindung der Kärntner Straße an den Verteilerkreis Webling erfolgt über einen niveaufreien Knotenpunkt als Relikt des in den 1970er Jahren errichteten Weblinger Autobahnstumpfs. Damals war geplant, die A9 Pyhrn Autobahn als Stadtautobahn durch den Grazer Westen weiterzuführen. Diese Idee stieß bei der Bevölkerung aber auf großen Widerstand.

Das 1971 errichtete Brückentragwerk über die Kärntnerstraße wurde, gemäß den damaligen Überlegungen, als Brücke für die Stadtautobahn konzipiert und dimensioniert. Heute wird der Stumpf adaptiert als Park & Ride Parkplatz mit ca. 260 Stellplätzen genützt. Das Gesamtsystem „Weblinger Stumpf“ ist somit derzeit nicht auf die bestehende Nutzung optimiert. Der immense Platzbedarf und die hohen Kosten für Reparatur und Instandhaltung haben die Suche nach einem neuen Verkehrssystem initiiert.

Der Umbau umfasst den Abbruch des bestehenden “Weblinger Stumpf” mit Neugestaltung eines niveaugleichen lichtsignalgeregelten Knotens an der B70 sowie der Ertüchtigung des Verteilerkreises Webling mit Verkehrslichtsignalanlagen und entsprechenden Umbauten der Zufahrtsäste des Weblinger Gürtels und des A9 Zubringers. Darüber hinaus wird eine neue P&R-Anlage mit rund 270 Stellplätzen auf Niveau der Kärntnerstraße sowie die zum Teil niveaufreie Führung von Geh- und Radweganlagen projektiert. Die bestehenden Lärmschutzanlagen werden adaptiert und auf neuesten technischen Standard gebracht.

Auftraggeber

Amt der Stmk. Landesregierung, Abteilung 16
ASFiNAG BMG
Stadt Graz

Ort

Graz, Steiermark

Leistungen IKK

Vorprojekt mit Variantenauswahl und NKU
Einreichplanung für das Straßenrechtliche Verfahren
Verordnungsplanung gem. StVO
Detailprojekt (Ausschreibungs- und Ausführungsprojekt) Straße, VLSA
Statisch konstruktive Planung für Brückenverbreiterung, Tragwerkssanierungen und Stützkonstruktionen
VLSA-Projekte für 6 Anlagen
Lärmschutz-, Ausschreibungs- und Bauprojekt
Leitungsumlegungen im gesamten Projektgebiet
Projektsteuerung mit Koordination von Planungen Dritter
Baubegleitung