A10 Vollausbau Katschbergtunnel

a10-vollausbau-minDer Katschbergtunnel ist ein bergmännisch errichteter zweiröhriger Tunnel, situiert entlang der A10 vor der Mautstation St. Michael im Lungau. Die Röhre 1 weist eine Länge von 5.768m, die Röhre 2 eine Länge von 5.778m auf. Die beiden Röhren sind mit 22 Querschlägen miteinander verbunden.

Für die Sicherheit im Brandfall sind die beiden Röhren mit einer Vollquerlüftung mit je 4 Zu-, bzw. Ablüftern ausgestattet. Im Normalbetrieb ist der Tunnel in je 2 Lüftungsabschnitte, im Brandfall in je 4 Lüftungsabschnitte unterteilt. Die Absaugung erfolgt im Bereich des Nord- und Südportals.

Neben der möglichen Vorortsteuerung in der Betriebszentrale erfolgt die Steuerung und Überwachung der Tunnelanlage von der Überwachungszentrale St. Michael aus.

Auftraggeber

ASFINAG

Ort

Salzburg und Kärnten

Leistungen IKK

Fachbauaufsicht für:
Mittelspannungsanlage
Niederspannungs-, Netzwerk- und Schwachstromverkabelung
Brandmeldeanlage
USV-Anlage, Notstromaggregat
Videoüberwachung, Funk, Notruf
Türen und Tore
Leittechnik