IKK meets EMUTEC

IKK meets EMUTEC in Hamburg

Am 21. und 22. August 2019 trafen sich Georg Kriebernegg (IKK Engineering) und Christoph Urschler (TBH) mit Jörg Strömmer, Stefan Herde und Thomas Juch von der EMUTEC und Peter Schibli von der BKW zu einem gemeinsamen Workshop in Hamburg. Es wurden mehrere vielversprechende Themen für Forschungsprojekte diskutiert und als konkrete Projektvorschläge weiterentwickelt. Dabei stand die Vision, im Bereich der Umwelt- und Energietechnik das eigene Know-how in Richtung Gesamtlösungsanbieter aufzubauen, im Vordergrund.

Ein weiteres Thema war die bestmögliche Unterstützung der Energiewende hin zu umweltfreundlichen Energiesystemen. Auf diesem Gebiet kann die TBH einige herausragende zukunftsorientierte Entwicklungen aufweisen. Zusammen mit der IKK als Generalplaner und der EMUTEC als innovativer deutscher Partner in der Gebäudetechnik wird dieser Weg weiter forciert und ausgebaut werden. So soll ein Beitrag für eine bessere und lebenswertere Zukunft geleistet werden.

:

Diesen Beitrag teilen: