Baubeginn Sanierung und Neuorganisation AHS Spittal/Drau

Baubeginn Sanierung und Neuorganisation AHS Spittal/Drau

Am Montag den 23.07.2018 haben die Bauarbeiten am Schulcampusgelände der AHS Spittal/Drau begonnen.

Quelle: © Architekurbüro DI Traninger ZT-KG


 

Auf diesem Schulcampus befinden sich die allgemein höher bildenden Schulen BG, BRG und BORG in einem weitläufigen Gebäudekomplex, der aus mehreren Baustufen gewachsen ist. Der Umbau und die Sanierung betrifft sowohl den Zentral- als auch den Westtrakt des BRG/BORG und Teilbereiche des Ostteils des BG Porcia. Im Zuge der Baumaßnahmen werden im Erdgeschoß Platz für die Ganztagesschule mit Nachmittagsbetreuung und Räumlichkeiten für die Pausen realisiert. Weiters werden die im Bestand derzeit in verschiedenen Trakten und Ebenen vorhandenen Verwaltungseinheiten zentral im 1.Obergeschoß zusammengefasst. Das Untergeschoß und das 2. Obergeschoß werden mit Sonder- und Theorieunterrichtsräumen ergänzt sowie sämtliche Sanitärräume vollständig erneuert. Der bestehende Innenhof wird vollständig abgegraben und durch eine Sitztreppenanlage nutzbar gemacht. Zur Sanierung der Treppenhäuser kommt eine vollständige Erneuerung der Fenster zzgl. des Sonnenschutzes und Fassadensanierung des Zentralgebäudes hinzu. Als besondere Herausforderung ist festzuhalten, dass die Bauarbeiten in mehreren, auf den schulischen Betrieb abgestimmten, Bauphasen erfolgen – und somit unter laufendem Schulbetrieb stattfinden.

Die IKK Engineering GmbH wurde hier federführend in ARGE mit BUILD.iNG Baumanagement GmbH seitens der BIG mit den Leistungen der örtlichen Bauaufsicht, Fachbauaufsicht TGA und Baustellenkoordination gem. BauKG beauftragt.

 

   

   

   

.

Diesen Beitrag teilen: