Innovation & Research

Zukunft planen

Wir sind überzeugt davon, dass ein langfristiger Unternehmenserfolg eng mit ständigem Wandel und Änderungsprozessen verbunden ist. Das umfasst die Geschäftsmodelle und Kundenbeziehungen ebenso wie die Qualifikation und Arbeitsweise unserer Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen sowie auch die angebotenen Produkte und Dienstleistungen. In unserer Unternehmensvision sehen wir neben einem starken Stammgeschäft unsere Zukunft vor allem im Ausbau der Innovationskraft unseres Unternehmens. Das zeigt sich in den letzten Jahren durch eine erhebliche Ausweitung der Forschungsaktivitäten mit einer Vielzahl spannender Forschungsprojekte. Wir gehen jedoch einen Schritt weiter: Denn echte Innovationen müssen am Markt auch erfolgreich platziert sein.

IKK Innovation & Research

Forschungskooperationen

Grundstein jeder Innovation ist eine gute Idee. Ideen können jedoch bestenfalls Initialzündung für einen Innovationsprozess sein. Für erfolgreiche Innovationen braucht es ein Netzwerk an Forschungs- und Entwicklungspartnern, die langfristig zuverlässig sind. Daher kooperiert die IKK mit mehreren renommierten Forschungseinrichtungen, wie beispielsweise der TU Graz, der TU Wien, der TU Dresden und dem AIT Austrian Institute of Technology in Wien. Für die Umsetzung, Prototypenentwicklung und Markteinführung hat sich insbesondere das gute Verhältnis zu verschiedenen Kunden aus unserem Stammgeschäft bewährt. Erst durch das aktive Mitwirken von Kunden, wie beispielsweise der Stadt Graz oder den Wiener Linien, werden unsere neuen Produkte und Dienstleistungsinnovationen erfolgreich zur Marktreife gebracht.