Verkehrstechnik

IKK Intelligenter Verkehr

Verkehrsleitsysteme für alle Verkehrsträger

Wir verstehen unter Verkehrstechnik die wissenschaftliche Befassung mit den Gesetzmäßigkeiten und der Organisation des Verkehrsablaufes und den Verkehrsflüssen sowie die Gestaltung und Dimensionierung der Verkehrsanlagen. Dabei werden Transport- und Verkehrsleitsysteme für die Verkehrsträger Straße und Schiene sowohl für den Personen- als auch für den Güterverkehr entwickelt und die entsprechenden Verkehrsanlagen angefangen beim Straßenraum selbst über Steuerungseinrichtungen bis hin zur technischen Ausrüstung bemessen. Zentrale Aufgabenstellung der Verkehrstechnik ist praktisch immer eine sichere, flüssige und effiziente Abwicklung von Verkehr.

IKK Intelligenter Verkehr

Optimale Lösungen

In einer Zeit mit knappen Ressourcen wird die möglichst effiziente Nutzung vorhandener oder geplanter Infrastrukturen immer wichtiger. Dabei sind die Anforderungen unserer Auftraggeber genauso wie die rechtlichen und technischen Vorgaben aus Gesetzen, Richtlinien und der Behörden zu berücksichtigen. Die IKK Verkehrstechniker zeichnet besonders die langjährige Erfahrung in vielfältigen Umsetzungsprozessen von den ersten Ideen bis zur Inbetriebnahme aus. Gerade wo keine Standardlösung mehr ausreicht, wo komplexe Steuerungsalgorithmen gefragt sind oder wo besonders schwierige Umfeldbedingungen vorzufinden sind: Wir helfen Ihnen bei der optimalen Lösung! Zusätzlich fließen durch die laufende Forschungstätigkeit die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse in unsere tägliche Arbeit mit ein. Beispiele: IKK hat österreichweit die erste Zuflussregelungsanlage vom ersten Forschungsprojekt bis zur Umsetzung und Inbetriebnahme an der A7 Mühlkreisautobahn begleitet. Im Forschungsprojekt ODIMAST wurde für die ASFINAG und das BMVIT ein Leitfaden zur optimalen Gestaltung von Anschlussstellen des hochrangigen Straßennetzes erarbeitet.

https://www2.ffg.at/verkehr/projekte.php?lang=de

Umfassende Verkehrstechnik

In der Verkehrstechnik umfasst unser Leistungsspektrum Beratungs- und Planungsleistungen in der Straßen- und Eisenbahnverkehrstechnik. In der Straßenverkehrstechnik können wir die Bearbeitung vom einzelnen Knoten bzw. der Knotenform bis hin zur Optimierung ganzer Straßennetze jeder Straßenkategorie und für alle Verkehrsarten anbieten. Insbesondere in der Planung und Optimierung von Lichtsignalanlagen (Ampeln) und Verkehrsbeeinflussungslangen (VBA) bieten wir die gesamte Planung von der Steuerungslogik bis hin zur Bau- und Elektrotechnik an. Wir arbeiten mit der neuesten Planungs- und Simulationssoftware und können zwecks Ergebnispräsentation auch 3D-Visualisierungen erarbeiten. In der Eisenbahnverkehrstechnik liegen unsere Schwerpunkte in den Bereichen Straßenbahnplanung und Eisenbahnsicherungen an Bahnstrecken. Zusätzlich können unsere Fachexperten für Sie Privatgutachten und Gutachten als nichtamtliche Sachverständige sowohl gemäß Straßenrecht als auch gemäß Eisenbahnrecht und Straßenbahnverordnung erstellen.

IKK Intelligenter Verkehr
IKK Intelligenter Verkehr

Unsere Leistungen

Die Leistungen im Fachbereich Verkehrstechnik gehen sehr oft mit Leistungen aus dem Bereich Verkehrsplanung Hand in Hand. Daher arbeiten Verkehrsplaner, Verkehrstechniker und unsere Softwareingenieure in einem Team, um für Sie die besten Lösungen zu erarbeiten. Bezogen auf die Verkehrstechnik können wir folgende Leistungen anbieten:

  • Machbarkeitsstudien
  • Erschließungskonzepte
  • Betriebliche Logistikkonzepte für die internen Verkehrsabläufe
  • Planung und Optimierung von Verkehrssteuerungssystemen
  • Verkehrs- und Parkleitsysteme
  • Verkehrsflusssimulationen für ganze Netze
  • Planung und Optimierung von Lichtsignalanlagen
  • Allgemeine Verkehrsgutachten, UVE-Gutachten, Gutachten gemäß §31a Eisenbahnrecht
  • Teilnetz- und Kostenoptimierung
  • Verkehrs- und Staumanagement
  • Verkehrssicherheitsanalysen und Gutachten
  • Qualitäts- und Störfallmanagement im Verkehr
  • TrafficCheck