Intelligenter Verkehr

IKK Intelligenter Verkehr

Von der Planung bis zur Optimierung

Unter dem Titel „Intelligenter Verkehr“ werden sämtliche Themen der Planung, Beratung und Optimierung zum Transport- und Verkehrswesen gebündelt. Dabei drehen sich nahezu alle Fragestellungen um eine intelligente, also ressourcenschonende und zugleich möglichst effiziente Abwicklung von Verkehrsströmen vom einzelnen Knoten bis hin zu gesamten multimodalen Netzteilen und Verkehrssystemen. Neben der Optimierung infrastruktureller Maßnahmen, in Form der Hardware, steht immer mehr eine möglichst intelligente Steuerung und Logistik, in Form der Software, im Vordergrund.

IKK Intelligenter Verkehr

Kompetenz in allen Projektphasen

Die IKK kann in diesem Kompetenzfeld auf mehrere Generationen von erfahrenen Verkehrsplanern und Verkehrstechnikern zurückgreifen. Unsere Stärke liegt vor allem in der fachlichen Kompetenz für alle Projektphasen. Das heißt: Von der Konzeptplanung und Variantenstudie über die Einreichplanung bis hin zur Ausschreibung, Umsetzung und Abnahme vor Ort. Dadurch haben unsere Experten bereits bei den Konzepten ein tiefgreifendes Verständnis für die Rahmenbedingungen und Einschränkungen in den Behördenverfahren.

Was wir verkehrlich planen hat Hand und Fuß. Darüber hinaus zeichnet gerade den Bereich „Intelligenter Verkehr“ die laufende Forschungs- und Entwicklungsarbeit aus. Kooperationen mit renommierten Forschungseinrichtungen wie der TU Graz oder dem AIT in Wien schaffen ein motivierendes Arbeitsklima, wo tagtäglich neue Ideen entwickelt und auf ihre Praxistauglichkeit geprüft werden.

Die Teamarbeit von Bauingenieuren, Geowissenschaftlern und Informatikern erzeugt ein außergewöhnliches gegenseitiges Verständnis und erlaubt die Grenzen der normalen Ingenieursarbeit zu erweitern. Zahlreiche Publikationen, Fachvorträge und die Mitarbeit in einer Reihe von Richtlinienausschüssen zeugen von der hohen Qualität unserer Mitarbeiter.

Beratung. Planung. Softwareengineering.

IKK bietet die gesamte Bandbreite an Beratungs- und Planungsleistungen für die Mobilitätsforschung, Verkehrsplanung und Verkehrstechnik sowie das entsprechende Softwareengineering für diese Fachbereiche an.

In der Mobilitätsforschung übernimmt IKK die Leistungen zur Datenerhebung und Analyse. Dies reicht von einfachen Verkehrszählungen bis hin zu Haushaltsbefragungen und Güterverkehrsbefragungen. Darüber hinaus entwickeln wir neue Verfahren zur Erfassung, Analyse und Weiterverarbeitung von Mobilitätsmustern und individuellen Tagesabläufen ganzer Bevölkerungsgruppen, beispielsweise auf Basis von Mobilfunkdaten.

In der Verkehrsplanung umfasst unser Leistungsspektrum Beratungsleistungen von Gemeindeverkehrsplanungen bis hin zur Erarbeitung von Fachbeiträgen in UVP-Verfahren für die Hochleistungsstrecken der Straße und Schiene.

In der Verkehrstechnik umfasst unser Leistungsspektrum sämtliche Leistungen rund um das Thema Optimierung der Verkehrssteuerung und Sicherheit und Flüssigkeit des Verkehrs.

Im Softwareengineering entwickeln und verbessern wir vorhandene und eigene Softwarelösungen. Damit können ideale, problemspezifische Analysen und Planungswerkzeuge angeboten werden.

IKK Intelligenter Verkehr